SciELO - Scientific Electronic Library Online

 
vol.27 número1The musical mode of writing of the psalms and its significanceMalachi's eschatological Day of Yahweh: Its dual roles of cultic restoration and enactment of social justice (Mal 3:1-5; 3:16-4:6) índice de autoresíndice de assuntospesquisa de artigos
Home Pagelista alfabética de periódicos  

Serviços Personalizados

Artigo

Indicadores

Links relacionados

  • Em processo de indexaçãoCitado por Google
  • Em processo de indexaçãoSimilares em Google

Compartilhar


Old Testament Essays

versão On-line ISSN 2312-3621

Resumo

BARBIERO, Gianni. Messianismus und Theokratie: Die Verbindung der Psalmen 144 und 145 und ihre Bedeutung für die Komposition des Psalters. Old testam. essays [online]. 2014, vol.27, n.1, pp. 41-52. ISSN 2312-3621.

ZUSAMMENFASSUNG Entgegen der verbreiteten Ansicht, Ps 144 bestehe aus zwei Schichten oder sogar aus zwei Psalmen, sieht der Autor den Psalm als einheitliche Komposition, in der die Rettung des Königs (V.1-11) Frieden für sein Volk herbeiführt (V.12-15). Ps 145 schließt sich thematisch passend daran an, insofern die Rettung des Königs von Ps 144 die Ankunft der Königsherrschaft Gottes einleitet, die Ps 145 besingt. Das Zueinander beider Themen in diesen beiden Abschlusspsalmen (sieht man Ps 146-150 als Epilog) des Psalters ist insofern von besonderer Bedeutung, als es die Position jener in Frage stellt, die einem messianischen Psalter (Ps 2-89) einen theokratischen (Ps 90-150) gegenüberstellen. Tatsächlich sind beide Themen schon am Beginn des Psalters (vgl. Ps 2,2) und insbesondere in Ps 22 verbunden. In diesem Psalm realisiert sich in der Rettung des armen „David" (V.1-22) das eschatologische Königtum JHWHS (vgl. V.29); dieses Königtum erfasst nicht nur die Armen Israels (V.23-27), sondern die ganze Welt (V.28-30). Messianismus und Theokratie stehen einander daher nicht als Gegensätze gegenüber, sondern sind über den gesamten Psalter hinweg eng miteinander verbunden.

        · resumo em Inglês     · texto em Alemão     · Alemão ( pdf )

 

Creative Commons License All the contents of this journal, except where otherwise noted, is licensed under a Creative Commons Attribution License